munich
Diese Szenen machen stolz

Wenn fremde Menschen, unschuldige Menschen, Menschen, die nicht wissen, was mit ihnen passiert, auf der Suche nach Freiheit, Sicherheit und einem neuen Leben, in euer Land kommen, dann habt ihr zwei Möglichkeiten, wie ihr sie begrüßt. Entweder ihr zündet ihr neues Zuhause an. Nicht so gut. Oder aber ihr begrüßt sie applaudierend und jubelnd am…

k_i_z
Hurra die Welt geht unter

Dass der Dritte Weltkrieg kurz bevor steht, das bezweifeln tatsächlich gar nicht mehr viele. Der große Friede ist in weiten Teilen der Erde unvorstellbar geworden. Der Islamische Staat hier, Kim Jong-un dort, Wladimir Putin und Barack Obama näher als man denkt. Flüchtlinge, Tote und Unterdrückung überall. Doch wie würde sie aussehen, die Zeit nach dem…

jan_boehmermann
Kritik an ARD und ZDF

Keiner mochte die GEZ – und niemand mag den Rundfunkbeitrag. So jedenfalls wirkt es, wenn mal wieder auf Facebook oder sonst wo über die milliardenschweren Kosten diskutiert wird, die ARD, ZDF und alle umherschwirrenden Sender jährlich verschlingen. Zum Beispiel gibt die ARD für den Zeitraum 2017 bis 2020 einen ungedeckten Finanzbedarf von 99 Millionen Euro…

Warsteiner_Pressebild_Lolla
Musikdurstig mit Warsteiner

Die diesjährige Festivalsaison neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Natürlich habt ihr auch diesen Sommer wieder so einiges erlebt. Ob auf legendären Partyhochburgen in Deutschland, kleinen Events in den umliegenden Nachbarländern oder womöglich einer exotischen Party ganz, ganz weit weg. Doch ein Highlight gibt es noch: Das Lollapalooza in Berlin! Das legendäre Festival…

die_aerzte
Aktion Arschloch

Wir haben es tatsächlich geschafft! „Schrei nach Liebe“ ist auf dem ersten Platz in den iTunes-Charts. Sorry, Namika. Und warum das Ganze? Weil die Aktion Arschloch will, dass der Anti-Nazi-Track am besten den ganzen Tag im Radio läuft, damit die „besorgten Bürger“ kein Auge mehr zubekommen. Doch jetzt wird das Projekt noch ein wenig besser….

drowned_boy
Der ertrunkene Junge

Die Fotos des kleinen, ertrunkenen Flüchtlings Aylan Kurdi gehen gerade um die Welt. Sie schockieren, sie machen traurig, sie rütteln auf. Und sie sollten eigentlich ein jähes Ende der lang anhaltenden Flüchtlingsdebatte bedeuten. Denn es gibt nichts darüber zu diskutieren, ob diesen Menschen geholfen werden sollte. Und zwar jetzt und hier und anderswo. Egal wie….

barbie_jeep
Meine neue Heldin

Wenn euch der Führerschein entzogen wird, dann habt ihr im Grunde zwei Möglichkeiten. Entweder ihr steigt auf öffentliche Verkehrsmittel, ein Fahrrad oder gleich eure Füße um – oder aber ihr zieht den alten, elektronischen Barbie-Jeep aus der Garage eurer Eltern und cruist damit durch die City. Dreimal dürft ihr raten, für was sich Tara Monroe…

chihhsien_chen_01
Schön, bunt, anders

Die traurige Wahrheit ist, dass ich absolut nichts von Taiwan weiß. Von seiner Geschichte, von seinen Nöten, von seinen Hoffnungen. Rund 25 Millionen Menschen leben auf der Insel in Ostasien, deren Republik am 1. Januar 1912 nach der Xinhai-Revolution auf dem chinesischen Festland ausgerufen wurde. Chih Hsien Chen ist einer dieser rund 25 Millionen Menschen….

samsung_instagram_01
A Curved Exhibition

Ich finde es ja immer absolut großartig, wenn die digitale Kreativität toller Leute auf das echte Leben trifft. Wenn Kunst nicht nur im Internet stattfindet, wo man oft nur halbherzig an ihr vorbei scrollt, während man sich ganz kurz darüber freut, nur um gleich wieder vom nächsten Bild oder Video eingefangen zu werden. Sondern wenn…

dieaerzte
Musik gegen Nazis

Okay, das hier ist richtig gut. Damit die neuen Nazis auch unterwegs keine gute Laune bekommen können, wollen Aktivisten der Aktion Arschloch den legendären Song „Schrei nach Liebe“ von den Ärzten wieder in die Charts und ins Radio zu zurückbringen. Wer den Track nicht mehr kennt, weil er erst 12 ist: Der 1993 veröffentlichte Song…

himouto-umaru-chan
Himouto! Umaru-chan

Alle paar Monate werden in Japan neue Animes rausgehauen. Schließlich kann da drüben nicht immer nur „One Piece“, „Sword Art Online“ und „Attack on Titan“ laufen. Also wühle ich mich jeweils durch die ersten Folgen der kunterbunten Neuankömmlinge. Und ich bin sehr wählerisch, wenn es um neue Animes geht. Schließlich sind die meisten davon ziemlich…

hart_aber_fair
Joachim Herrmann

Gestern Abend fand in der ARD mal wieder eine dieser endlosen Talkrunden statt, in der Menschen in Anzügen über Themen reden, ohne sie zu verändern. Das Thema in Frank Plasbergs Talkshow „Hart aber fair“ lautete diesmal „800.000 Flüchtlinge – schafft Deutschland das?“. Die Antwort: Keine Ahnung. Aber das ist auch egal, schließlich kam der Skandal…

joffrey
Der echte König

Ich hasse Joffrey. Du hasst Joffrey. Ihr hasst Joffrey. Wir hassen Joffrey. Jeder hasst Joffrey. Wer Joffrey nicht hasst, der ist entweder ein Serienmörder oder einer dieser Typen, die um alles in der Welt eine andere Meinung als der Rest haben müssen. Was ungefähr gleich ätzend ist. Fahrt in eurem dreckigen King-Joffrey-T-Shirt doch direkt in…

pornstars
Lutschen will gelernt sein

Viele Mädchen gehen davon aus, dass es doch nicht so schwer sein kann, einen Typen oral zu befriedigen. Mund auf, Schwanz rein, ein bisschen daran herum lutschen, fertig. Kommen kann ja wohl nicht so schwer sein. Dass das nicht der Wahrheit entspricht, musste jeder mehr oder minder stolze Penisträger bereits das ein oder andere Mal…

kate_upton_bikini
Ein Traum von Frau

Ich liebe sie ja alle. Miley Cyrus, Selena Gomez – und natürlich ganz besonders Kate Upton. Wie sie lacht, wie sie hüpft, wie sie tanzt, wie sie redet, wie sie atmet, wie sie blinzelt, ähm, und wie sie es sich an allen Traumstränden gemütlich machen kann, während die ganze Welt zuschaut. Das nenne ich mal…

berlin_s_bahn
Widerliche Fremdenfeindlichkeit

Erinnert ihr euch noch an die beiden intelligenten und charismatischen Typen, die letztens zwei Kinder besoffen in der Berliner S-Bahn angepinkelt und dabei rechte Parolen wie „Scheiß Asylantenpack!“, „Heil Hitler, ihr Juden!“ und „Wir sind die Herrenrasse und ihr keine Arier!“ gebrüllt haben? Klar erinnert ihr euch, so etwas Widerliches vergisst man nämlich nicht so…

miley_cyrus_cumshot_video_do_it
Dooo It!

Miley Cyrus moderierte gestern Abend nicht nur die 32. MTV Video Music Awards und brachte den Sender damit zurück zur temporären Relevanz, nein, sie hat auch gleich noch ein neues Musikprojekt gelauncht, ein neues Album veröffentlicht und ein Musikvideo auf YouTube gestellt, das so manchen mehr oder weniger perversen Miley-Fan wie mich vor Glück erzittern…

kelly
Willst du ihn mal spüren?

Obwohl ich schon etliche Jahre im Internet unterwegs bin, kann ich mich nicht daran erinnern, dass mir jemals jemand ein Penisfoto geschickt hätte. Brüste, klar. Ärsche, ja. Muschis… jawohl. Aber Penisfotos… ne. Das liegt wohl daran, dass sich auf mein Gesicht niemand einen runterholt, wenn es mal wieder draußen dunkel und kälter wird. Glaube ich…

oliver_kalkofe
Hass und Dummheit

Eine meiner Exfreundinnen schrieb mir letztens in einer grammatikalisch etwas fragwürdigen Facebook-Nachricht, warum ich mich so für die Flüchtlinge und Asylbewerber einsetzen würde, ob ich nichts Besseres zu tun hätte – und wie viele von ihnen ich denn schon aufgenommen hätte. Oder anders gesagt: Es gibt schon einen Grund dafür, dass wir nicht mehr zusammen…

taylor_swift_bed
Wildest Dreams

Gestern Abend räumte Taylor Swift bei den MTV Video Music Awards alles ab, was es abzuräumen gab. Die Leute lieben sie, Amerika liebt sie, ich liebe sie, alle lieben sie. Tracks wie Bad Blood, Shake it Off oder I Knew You Were Trouble laufen bei uns rauf und runter und wieder zurück – und gerade…

miley_cyrus_nippel_01
Video Music Awards

Gestern fanden in Los Angeles die 32. Video Music Awards statt, die einzige Sendung im gesamten Jahr, für die MTV noch irgendwie relevant ist. Moderiert wurde sie von Zungenakrobatin Miley Cyrus – und die scheint auf einem ausgewachsenen Feldzug zu sein, dass gefälligst jeder Mensch auf diesem Planeten ihre Brüste sehen muss. Jeder. Verdammte. Mensch….

jan_boehmermann_zdf_neo_magazin_royal
Die richtige Wortwahl

Die deutsche Sprache ist so mächtig und präzise, dass sie alles verniedlichen kann. Sogar wenn besorgte Bürger armen Flüchtlinge beim Heizen ihrer kargen Behausungen helfen wollen. Dabei könnte das Wort doch viel mächtiger sein als der Baseballschläger. Das hat auch Jan Böhmermann erkannt und hat in seiner Show einfach mal ein bisschen Wörterbuch gespielt. Denn…

oc_california
California, here we come!

An einer absoluten Wahrheit gibt es nichts zu rütteln und zu schütteln. Dass „O.C., California“ die beste Serie war, die jemals über die hiesigen Bildschirme flimmerte. Ich hatte alle DVDs, ich hatte alle Soundtrack-CDs, ich hatte mir alle Mittwoch Abende und anschließend Samstag Nachmittage freigehalten. Immer. Für „O.C., California“. Alles nur für „O.C., California“. Wer…

perlen
Perlen aus Freital

Es ist eigentlich ganz einfach. Wer unter seinem Klarnamen auf Facebook postet, dass er Asylanten am liebsten verletzen, vergewaltigen oder ermorden würde, dass er gerne mit Raketen auf Flüchtlingsboote schießen, mit Stahlruten „Kanakenfressen“ blutig schlagen und die „scheiß Ausländer“ wieder dorthin, wo sie hergekommen sind, schicken würde, der macht sich angreifbar. Da Facebook selbst bekanntlich…

miley_cyrus
In geheimer Mission

Am Sonntag finden in Los Angeles die 32. MTV Video Music Awards statt. Und wenn ihr keine Ahnung habt, was oder wer MTV ist, dann fragt eure große Schwester, die wird euch sicherlich davon berichten, wie man damals drei Stunden vor dem Fernseher sitzen musste, um das neue Video von Britney Spears zu sehen, oder…

rtl_punkt_12
Einfach mal Prioritäten setzen

Als größter Fernsehsender der Republik trägt man natürlich Verantwortung. Klar, wenn der Nachmittag nur aus Hartz-IV-Empfängern besteht, die vor der Kamera Verdachtsfälle à la „Wer hat meine kleine Schwester unter der Dusche fotografiert“ lösen müssen, und abends Minderbemittelte von Dieter Bohlen verarscht werden, dann müssen doch wenigstens die Nachrichten informativ sein. Bei RTL sieht man…

angela_merkel
Du elende Fotze

Ist es nicht schön, wenn man an einen fremden Ort fährt und die Menge dort jubelt einem zu, sie feiert einen, liebt einen, heißt einen willkommen. Sie gibt einem das Gefühl, dass man hier gar nicht fremd ist, sondern schon beim Ankommen ein Freund ist. So ungefähr muss sich Angela Merkel gefühlt haben, als sie…

instagram_quer
Kästen sind von gestern

Seit Jahren müsst ihr euer Müsli, eure Füße oder den Sonnenuntergang bei Instagram in Quadraten teilen. Quadrate hier, Quadrate dort. Da könnt ihr noch so viel filtern, an dem Kastenformat hat sich nie etwas geändert. Zum Leidwesen aller Instajunkies. Dieses mittelalterliche Format gehört allerdings ab heute der Vergangenheit an. Endlich. Dank des neuen, gerade veröffentlichten…