Jaja, ich weiß: Ihr seid zu intelligent für 2 Broke Girls. Ihr guckt lieber ukrainische Stummfilme über die Liebe zweier italienischer Kochtöpfe aus dem Jahr 1964. Mit schwedischen Untertiteln und nigerianischem Kommentar des südkoreanischen Regisseurs. Weil er euch dem Sinn des Lebens näher gebracht hat. Oder so. Aber ich, ich mag 2 Broke Girls. Und…