Der Fotograf Michele Sibiloni, dessen Arbeiten bereits in renommierten Publikationen wie der New York Times, der Wired und der Vogue veröffentlicht worden waren, wurde in Parma geboren und lebt heute im Osten von Afrika. Vor einigen Jahren begann er damit, das Nachtleben von Kampala, der Hauptstadt von Uganda zu dokumentieren. “Ein Mitarbeiter des Friedenscorps bezeichnete…