Die britische Zeitung The Guardian hat ein Video davon veröffentlicht, wie sie am 20. Juli 2013 vom britischen Geheimdienst im Sinne der NSA dazu gezwungen wurden, Festplatten, CDs und USB-Sticks, auf denen Informationen von Whistleblower Edward Snowden gespeichert waren, mit Winkelschleifern und Bohrmaschinen in den Händen im Keller zu zerstören. Willkommen also in einer globalen…