Das Internet hat mich in einen Menschen verwandelt, der sich nicht mehr nur auf eine Sache konzentrieren kann, weil er sonst Angst hat, dass er seine verbleibende Lebenszeit nicht optimal füllt. Also muss immer irgendeine Serie nebenher laufen, wenn ich arbeite oder zocke oder mir ungezogene Katzen angucke, die Vasen von Regalen schubsen – mit…