Es ist soweit. Barack Obama, den manche von euch womöglich als den einzigen US-Präsidenten kennen lernen durften, weil ihr sehr jung seid und gerade lesen gelernt habt, hat gerade seine Abschiedsrede gehalten, um Platz für seinen Nachfolger zu machen: Donald Trump, den charmanten, liebevollen und kompetenten Geschäftsmann, der die westliche Nation nicht nur voranbringen, sondern…

Weil ihr, warum auch immer, der Meinung seid, dass sich irgendwer für euren krummen Schniedel interessiert, fotografiert ihr ihn am laufenden Band mit eurem veralteten iPhone und schickt ihn an Mädchen, die ihr kennt, und welche, die keine Ahnung davon haben, wer ihr überhaupt seid. Hier, Schwanz, bämm, geil, wa? Allerdings findet sich euer selbsternanntes…

Der US-amerikanische Präsident Barack Obama schläft in diesen Tagen sicherlich unruhig. So geht es wohl auch Angela Merkel, Recep Erdogan und den saudi-arabischen Königen. Ihre schlaflosen Nächte haben sie einem neuen und gemeinsamen Feind zu verdanken, dessen Schreckensbotschaften auch im Westen vernommen werden: dem Islamischen Staat. Während die USA und Europa gegen Baschar al-Assads Regime…

Wer die Show von Zach Galifianakis auf Funny or Die nicht kennt, der hat im Internet eigentlich nichts verloren und kann nun gepflegt zurück zum Faxgerät wechseln. Der letzte Gast bei seiner kleinen Talkrunde Between Two Ferns war niemand Geringeres als der aktuelle US-Präsident Barack Obama, um dort über seine Webseite Healthcare.gov zu sprechen. Leider…

Edward Snowden hat dem Norddeutschen Rundfunk ein exklusives Interview in Moskau gegeben, in dem er über die NSA, Deutschland und BuzzFeed spricht: „Wenn es etwa bei Siemens Informationen gibt, die dem nationalen Interesse der Vereinigten Staaten nutzen – aber nichts mit der nationalen Sicherheit zu tun haben – dann nehmen sie sich diese Informationen trotzdem!“…

Vollkommen egal, ob Edward Snowden nun ein gefeierter Held oder ein amerikanischer Verräter ist, dieser Mann hat die Geschichte der Menschheit im letzten Jahr so sehr verändert, dass wir jetzt in einer Zeit des neuen Kalten Krieges leben, der Debatte um Privatsphäre und Grundrechte, der Angst vor Überwachung, vor Polizeistaaten, vor einem realen 1984. Dass…

Foto: EgoTV Vornweg: Ich hätte Barack Obama damals gewählt, wenn ich US-Bürger wäre. So. Aber wie wir alle wissen, hat der amerikanische Präsident in den letzten Monaten seine gesamte Sympathie verspielt, besonders in Europa. Erst hielten ihn alle dank massiven NSA-Spähattacken für einen machthungrigen Staatsmann, der eindeutig und in allerlei Fällen zu weit geht, und…