Wer Michael Buchinger nicht kennt, der hat von YouTube wohl genauso viel Ahnung wie von österreichischen Textrebellen, die durch verbale Attacken gegen die sich viel zu langsam entwickelnde Gesellschaft etwas verändern wollen – und es auch schaffen. Langsam, aber sicher. In unserer Rubrik “Lieblingslieder” erzählt uns der sympathische Wiener, warum Beyoncé, David Bowie und Dolly…

Ein Typ namens Jesse Hill hat sich den Track Drunk In Love von Beyoncé geschnappt und daraus ein inoffizielles Musikvideo gemacht, das einzig und allein aus Emojis besteht, ihr wisst schon, diese bunten Smileys, die ihr euren WhatsApp-Kontakten schickt, wenn ihr euch mal wieder einsam und traurig fühlt. Herausgekommen ist ein überraschend gutes Kurzfilmchen, das…