Im Grunde habt ihr die momentane Popmusik durchgespielt, wenn ihr abwechselnd Rihanna und Taylor Swift hört – alles andere sind nur noch traurige Randerscheinungen der immer gleichen Beats, Melodien und Phrasendrescherei. Kein Wunder also, dass die beiden Powermädchen alles weghauen, was es wegzuhauen gibt. Und eine von beiden setzt jetzt noch einen drauf. Die böse…