Die Zeitschriftenkultur im Land der aufgehenden Sonne ist so bunt und breit gefächert wie ein gut gelaunter Pfau auf Smiley-Tabletten. Obwohl man im ersten Augenblick damit zu kämpfen hat, nicht über minderjährige Brüste zu stolpern, findet man abseits von Tsutaya, K-Books & Co. jede Menge kleine Läden, deren Angebot bereits so manchen Kopf hat platzen…