Haruki Murakami zählt nicht nur zu meinen ganz persönlichen Lieblingsautoren, nein, um ein Haar hätte er im letzten Jahr den Literaturnobelpreis bekommen, den er gar nicht haben wollte, weil er mit dem Druck nicht klar gekommen wäre. “Naokos Lächeln” ist ein ebenso großes Meisterwerk wie auch “1Q84” und “Kafka am Strand”. Ich habe zuletzt “Die…

Als ihr damals vor eurem NES oder dem Master System gesessen seid, welche Erinnerung ist euch davon geblieben? Klar, ihr seht Super Mario vor euch, wie er auf laufende Pilzköpfe hüpft. Und ihr wisst noch, wie fasziniert ihr von Sonic dem Igel wart, dass er so schnell und lässig durch die kunterbunten Level düste. Aber…