Wahrscheinlich muss man als Mensch genauso reifen wie ein guter Whisky, bevor man ihn zu schätzen weiß. Konnte ich früher nichts mit diesem “Lebenswasser” anfangen, hüpfe ich heute durch die dunklen Bars dieser Welt und probiere liebend gern das ein oder andere Schlückchen – dann aber immer pur, ohne Eis oder seltsame Mischzusätze. Eine ganz…