Die amerikanische Aktivistin Lina Esco nervt es ungemein, dass in den wichtigsten Medien der Welt zwar haufenweise Blut, Gewalt und Waffen gezeigt werden dürfen, und die USA dadurch zu den friedlosesten Nationen überhaupt gehört, aber sobald ein weiblicher Nippel gezeigt wird, rasten Elternverbände, Kirchen und Bürger aus. Deswegen hat sie sich mit ein paar Freundinnen…