Natürlich ist Amy Winehouse viel zu früh gestorben, wer würde das auch bezweifeln. Als ich von ihrem Tod erfuhr, war ich nicht überrascht, aber am Boden zerstört. Ihre Musik war nicht nur einfach Musik, kein seelenloser Pop, der sonst aus dem Radio dröhnt, sondern jeweils ein paar Minuten voller Herzschmerz, voller Hoffnung, voller Erfahrungen. Doch…